Planung

 

Im Überblick:

  • Telefonischer Erstkontakt
  • Vereinbarung eines Besuchstermins mit dem Außendienst
  • Beratung vor Ort durch Fachpersonal
  • Individuelles Umzugskonzept wird erstellt
  • Umzugsgut wird mit Möbelliste erfasst
  • Erstellung eines Angebotes zum Festpreis - nach vorheriger Besichtigung
  • Halteverbotszonen für den Umzugszeitraum einrichten

 

Wie so oft im Leben ist das sogenannte „Drumherum" auch bei einem Umzug von großer Bedeutung. Da wir jeden Tag mehrere Umzüge für unsere Kunden durchführen, haben wir genug Erfahrung sammeln können, worauf es im Wesentlichen ankommt. Denn Umziehen will gut geplant sein. Dies ist schon die halbe Miete. Das spart Zeit, vermeidet Ärger und unnötige Kosten. Damit sind Sie gut im Plan.

Unser umfassender Service beginnt schon beim Ortstermin in Ihrer Wohnung. Dabei besprechen wir den genauen Umfang und Ablauf Ihres Umzugs aufgrund der individuellen Gegebenheiten und zeitlichen Vorgaben. Mit der Möbelliste erfassen wir alle zu transportierenden Gegenstände. Sie enthält alle gängigen Möbelstücke und deren Raumbedarf, natürlich auch den Keller- und Garageninhalt. Durch unseren kompetenten Außendienst erfahren Sie umfassend, wie Ihr Umzug am besten und für Sie angenehm durchgeführt werden kann. Nach diesem unverbindlichen und kostenlosen Besichtigungstermin erhalten Sie von uns ein detailliertes Angebot, das den gesamten Umfang aufzeigt. Vom Service bei der Absperrung am Umzugstag über etwaige Lagerungen bis hin zur möglichen Zollabfertigung, hier ist jede Leistung klar definiert. Dies gilt natürlich auch für den  abschließenden Festpreis, der Sie sicher planen läßt.